WIE KOMME ICH ZUR ERGOTHERAPIE?

Ärztliche Überweisung + Chefärztliche Bewilligung

Beim Erstkontakt bitte mitbringen:

1. Überweisung

2. Handtuch

3. Eventuell vorhandene Befunde

--> aufgrund Covid-19 bitte die Praxis nur mit Mund-Nasenschutz betreten.

Sie benötigen für die Therapie einen Überweisungsschein/ Verordnung von
ihrem behandelnden Arzt (Hausarzt, Facharzt).

Auf der Überweisung muss angegeben sein:

  1. Ergotherapie

  2. Diagnose

  3. Frequenz und Dauer der Therapie (z.B.: 10x 60 Minuten)

Beim Erstkontakt erstellen wir aufgrund ihrer Bedürfnisse ein Behandlungskonzept, welches wir mit der Originalüberweisung zur chefärztlichen Bewilligung schicken.

Abrechnung mit der Krankenkasse:

Bei der letzen Therapieeinheit bekommen sie eine Honorarnote ausgestellt.

Sie können anschließend die Rechnung + Zahlungsbestätigung, sowie die bewilligte Überweisung bei ihrer Krankenkasse einreichen. 

Die Höhe der Rückerstattung variiert zwischen den Krankenkassen und richtet sich nach dem aktuellen Tarif.

Gerne informiere ich sie darüber.

Stornobedingungen: Ich nehme mir gerne für ihre Behandlung Zeit. Daher bitte ich sie, wenn sie einen Termin nicht wahrnehmen können, diesen mind. 24h vorher abzusagen. Nicht abgesagte Termine muss ich leider in Rechnung stellen.

  • Facebook
  • Instagram

© 2023 by Nick Erickson Physiotherapy. Proudly created with Wix.com